Kontakt

01/06/2021

Sascha Meier neuer Leiter von Bonhôte Solothurn

Äusserst positives erstes Geschäftsjahr der neuen Niederlassung von Bonhôte in Solothurn und Ernennung von Sascha Meier zum Direktor!

Die im Februar 2020 eröffnete Solothurner Niederlassung der Bonhôte Gruppe ist eine echte Erfolgsgeschichte. Heute übernimmt Sascha Meier die Direktion der Niederlassung von Renato Schmitz, der schrittweise in den Ruhestand tritt. Die Niederlassung wird Ende Sommer neue Räumlichkeiten im Zentrum der Altstadt beziehen.

Für die neue Filiale der Bank stehen alle Zeichen auf Grün und die Entwicklung ist erfreulich. Nach mehr als einem Jahr seit der Eröffnung entspricht der Mittelzufluss dem Budget und die Filiale hat bereits die Gewinnschwelle überschritten. Der Finanz- und Anlageexperte Sascha Meier, der das Diplom eines «Certified International Wealth Manager» besitzt, übernimmt die Leitung der Niederlassung ab dem heutigen Tag. Der ausgewiesene Spezialist verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Vermögensverwaltungsgeschäft und hat während rund 20 Jahren eng mit Renato Schmitz zusammengearbeitet. Renato Schmitz, dem die erfolgreiche Lancierung der Bank in Solothurn gelungen ist, geht schrittweise in den Ruhestand. Um einen sanften Übergang zu gewährleisten, betreut er seine Kunden weiterhin in einem reduzierten Pensum.

Sascha Meier neuer Leiter von Bonhôte Solothurn
Sascha Meier neuer Leiter von Bonhôte Solothurn

Dazu Yves de Montmollin, CEO der Bank: «Ich beglückwünsche das gesamte Team von Solothurn zu seiner Leistung und danke den Kunden herzlich für das der Bank entgegengebrachte Vertrauen. Renato Schmitz danke ich im Besonderen für seine hochprofessionelle Arbeit und Sascha Meier wünsche ich viel Erfolg in seiner neuen Funktion. Die Bank Bonhôte freut sich über die erfolgreiche Entwicklung ihrer neuen Solothurner Geschäftsstelle und die baldige Eröffnung der neuen Geschäftsräume im Zentrum der Altstadt».

Sascha Meier: «Ich freue mich auf diese neue Aufgabe und bin voll motiviert, um aktiv zur Entwicklung der Solothurner Niederlassung der Bonhôte Gruppe beizutragen. Die positive Entwicklung unserer Niederlassung ist auf das perfekt eingespielte Team und auf die Tatsache zurückzuführen, dass wir die einzige Privatbank in der Region Solothurn sind. Mit dem Umzug an unseren definitiven Standort werden wir unseren Bekanntheitsgrad weiter steigern können.»

Die seit über 200 Jahren in Neuchâtel ansässige Bonhôte-Gruppe mit ihren Niederlassungen in Biel, Bern, Zürich, Solothurn, Lausanne und Genf ist stolz auf die positive Geschäftsentwicklung.

Cyril Lanfranchi

Cyril Lanfranchi, Leiter Kommunikation

Contact